Wildbegegnung

Zur Zeit treffen wir häufig Rehe früh morgens; gestern war es ziemlich spannend. Easy so 20 m vor mir auf einer Wiese, aus dem seitlichen Wald trab ein Rehbock quer ab, ca 20 m vor Easys Nase. Sie gibt Gas und stürmt auf das Reh zu, ein heftiges „Nein“ und Pfiff von mir und sie dreht ab und kommt zu mir. Gott sei Dank!